Archive for Mai, 2016

Auf den Spuren unserer Wurzeln

Donnerstag, Mai 19th, 2016

Slawenhaus in Düppel

Im Sinne unseres wissenschaftlichen Interesses an unserer Vergangenheit haben einige Mitglieder sich dem Museumsdorf Düppel angeschlossen. Im 12. Jahrhundert lebten im berliner Raum noch heidnische Slawen die dann durch den Wenden-Kreuzzug des Heiligen Römischen Reichs (später: deutscher Nation) zum Christentum bekehrt wurden. Im Rahmen dessen kamen deutsche Siedler und Funde belegen, das es zu einer Vermischung der Kulturen kam. An einer Stelle im Süden Berlins können Ausgrabungen eine solche kleine Siedlung nachweisen in der Slawen und Deutsche einen gemeinsamen Start versucht haben, der allerdings nach nicht allzu langer Zeit wieder aufgegeben wurde, wie man heute weiß.
Seit 40 Jahren arbeitet nun ein Verein mit den Archäologen zusammen um zum Teil experimentelle Archäologie zu betreiben, zum anderen für Besucher diesen Teil unserer Geschichte erlebbar zu machen. DIE Gelegenheit für uns, eine Zeit zu erleben und zu erkunden, in der unsere heidnischen Wurzeln noch gelebt wurden (wenn auch in slawischer Form). Noch sind wir in der Phase, in der wir uns in das Dorf und den Verein hineinfinden müssen, aber die Zukunft lässt auf viele spannende und lehrreiche Erlebnisse hoffen!

@Daniel